Wartezimmerlektüre…

… kann manchmal sehr tröstlich sein.

Gestern beim Tierarzt habe ich den Stern durchgeblättert – da gibt es eine Serie: 40+. Also genau mein Thema ;-). Ein Artikel dazu besagte, dass es die Midlifecrisis gar nicht gibt. Sehr beruhigend.

Ich fühle mich ja auch nicht direkt in einer Krise… andere fangen in meinem Alter verzweifelt mit dem Kinderkriegen an und ich habe das alles schon durch und die Kinder (fast) groß. Es ist nur so, dass ich mit meinem erlernten Beruf nichts mehr anfangen kann und nicht vorhabe, als „Mädchen für alles“ in Männes Firma zu verschimmeln. Die Werkstatt zu putzen und das Telefon zu bewachen erfordert den IQ eines Schimpansen, mehr nicht. Für Buchhaltung und Internetauftritt brauche ich keine 20 Stunden in der Woche, die meiste Zeit drehe ich Däumchen, während zu Hause die Arbeit liegen bleibt. Wenn ich wenigstens Lohn bekommen würde, aber als Miteigentümerin kann ich nicht fordern, was nicht da ist. Meinen Rentenanspruch aus 4 Jahren bezahlter Arbeit plus 3 Kindern kann ich so durchs Klo spülen.

Zusammenfassend passt das Zitat aus Bullys Film:

Ich bin mit der Gesamtsituation unzufrieden!

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: