Huch, schon Ostern?

Irgendwie vergeht die Zeit sehr schnell, wenn man ständig mit der Nase in den Büchern hängt. Und dass gestern Karfreitag und damit Feiertag inklusive geschlossener Geschäfte war, ist mir erst am Vormittag aufgefallen. Dabei wollte ich noch ein „Familien-Ostergeschenk“ im Elektronikmarkt besorgen… muss ich irgendwie heute auf die Reihe bekommen.

Erst wird gleich mal der normale Einkauf erledigt und dann das Haus besucherfein gemacht, denn Söhnchen hat sich Besuch eingeladen und will mit seinen Kumpels grillen.  Die Ostereier sind noch nicht gefärbt, die Osterkörbe müssen dekoriert werden und wann/ob  ich heute Zeit zum Lernen habe, steht noch gar nicht fest.

Nun geht es aber mit dem Hund raus, die morgendlichen Sonnenstrahlen einfangen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: