Zeitmaschine gesucht

So nach und nach bin ich mit meiner Lernerei in Rückstand geraten 😦 . Das liegt u.a. daran, dass ich für den Verein zur Zeit einiges (mit-)organisieren musste und noch muss: Muttertagskonzert, Ausflug, morgen das Frühjahrskonzert und in 4 Wochen einen Frühschoppen.

Es ist den Anderen nur schwer zu vermitteln, dass ich eigentlich gar keine Zeit habe. Denn ich bin ja immer zu Hause, immer erreichbar und ansprechbar. Und wenn es  – wie jetzt vor dem Konzert – wichtige Dinge  zu erledigen gibt, springe ich natürlich ein, bevor gar nichts gemacht wird. Ich bin eben niemand, der die Truppe hängen lässt, und das ist mein Verhängnis.

Gestern habe ich mehrere Stunden damit verbracht, die Moderation für das Konzert vorzubereiten. Außerdem war die Gema-Meldung zu machen, das Programm musste geschrieben und gedruckt werden… das Statistik-Skript blieb liegen. Heute ist Generalprobe, und im Haushalt stapelt sich die Arbeit bis unter die Decke.

Jetzt wäre so eine Zeitmaschine wie bei Harry Potter nicht schlecht. Dann würde ich den gestrigen Feiertag noch mal herbeizaubern und die fehlenden Kapitel von Statistik 1 durcharbeiten.

Advertisements

Eine Antwort to “Zeitmaschine gesucht”

  1. Blog-News: FernUni Hagen - Seite 10 - Fernstudium-Infos.de Says:

    […] […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: