Vorausschauen, Planen – wohin geht die Reise?

So langsam muss ich mir überlegen, was ich in musikalischer Hinsicht in Zukunft machen will. Der halb absolvierte Dirigentenlehrgang steht jetzt zur Entscheidung an: Anmelden für die nächste Lehrgangsphase oder nicht?

Entweder jetzt im Herbst oder nie, denn die Dozenten wechseln immer durch und ich habe da so meinen Wunschkandidaten. Das wären mindestens 3 Wochen harte Arbeit… die fehlen mir dann fürs Studium. Andererseits habe ich in die Sache schon viel Zeit (und Geld) und Energie investiert, und ein richtiger Abschluss wäre handfester als ein „Versetzt in die nächste Stufe“-Zeugnis. Außerdem führe ich Dinge, die ich angefangen habe, möglichst auch zu Ende. Bin hin- und hergerissen.

Die Prioritäten sind klar: Musik ist Hobby, Studium ist „Beruf“. Aber wieviel Musik geht noch, was muss ich aufgeben? Hach, alles nicht so einfach zu entscheiden… 8711

Durch den neuen Studiengang habe ich recht unverhofft eine neue Perspektive bekommen. In unserem Orchester mal aushilfsweise am Pult stehen kann ich auch weiterhin ohne abgeschlossenen Lehrgang, und für mehr Engagement bleibt vorläufig  sowieso keine Zeit. Ich sollte mich nicht verzetteln.

Deshalb, so schwer es mir fällt:
Scotty, Warp-Antrieb klarmachen! Kurs setzen Richtung Wintersemester 09/10, und volle Kraft voraus!

Advertisements

2 Antworten to “Vorausschauen, Planen – wohin geht die Reise?”

  1. Oliver Says:

    Das mit dem Dirigenten klingt auch ganz schön spannend. Das muss ich sagen.

  2. Blog-News: FernUni Hagen - Seite 7 - Fernstudium-Infos.de Says:

    […] […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: