Dem Esel über den Fluß helfen…

Wie? Mit einer Eselsbrücke! (schon gut, ich zahle fünf Euro in die Wortspielkasse…)

Aber jetzt im Ernst – im Biopsychologie-Skript kommen so viele fiese Fachwörter vor, die kann sich ein Nicht-Lateiner nur mit viel Mühe merken. Nach knapp 40 Seiten habe ich schon über hundert Lernkarteikarten dazu angelegt. Manche Begriffe habe ich schon mal irgendwo gehört und kann sie leicht einsortieren, andere lassen sich herleiten (efferente Fasern haben einen „Effekt“, die afferenten sind dann eben die „Anderen“).

Manchmal helfen nur Eselsbrücken,  z.B. für „dorsal“ und „ventral“ in Bezug zum Rückenmark:
Bei „ventral = nach vorne, zum Bauchraum hin“ denke ich an einen Ventilator = die Lunge, die Atmung (geht nach vorne) und bei „dorsal = nach hinten“ an den Rücken, der eine Tür (door) nach hinten raus hat. Bei Licht betrachtet sind das recht schräge Konstruktionen, aber mir hilft das.

Bei den Medizinern geklaut ist der Spruch für die 12 Hirnnerven:
Onkel Otto operiert Tag-täglich, aber Feiertags vertritt er gerne viele alte Hebammen
So hat man wenigstens schon mal die Anfangsbuchstaben der Nerven und kann sich daran entlang hangeln (an den Buchstaben, nicht an den Nerven…). Mit Phantasie lassen sich daraus noch einige Namen oder Funktionen ableiten… „täglich“ benutze ich den Nervus trigeminus zum Kauen, „Hebammen“ reden viel -> der Nervus hypoglossus ist für die Zungenmuskulatur zuständig. „Alte“ haben oft einen faltigen Hals, also ist der Nervus accessorius für die Muskeln des Halses zuständig 😉 , „gerne“ habe ich etwas, das gut schmeckt und mir das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt: Nervus glossopharyngeus ist für Geschmack und Speicheldrüsen zuständig.

Und schon ist wieder einiges im Hirn abgespeichert, was vor 10 Minuten noch wie eine Ansammlung böhmischer Dörfer aussah.

Advertisements

2 Antworten to “Dem Esel über den Fluß helfen…”

  1. Michael Says:

    Hey!

    Mein Lieblings-Hirnnerven-Spruch war ja immer:

    Oh Oh Oh – To Touch A Female Virgin Gives Very Amousing Hours 😉

    für die Handknoche – für dich jetzt vielleicht nicht so relevant, aber in dem Kontext passts ja trotzdem ganz gut:

    Some Lovers Try Positions That They Can’t Handle

    So Genug. ;P

  2. Der wöchentliche Blog-Check (2) | Neve's Blog Says:

    […] „Anleitung“ um Eselsbrücken für Begriffe aus dem 03411-Kurs (M3) zu finden. [ Mehr… […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: