Archive for April 2015

Aufschiebeverhalten…

12. April 2015

… ist besonders stark, wenn das Ziel weit weg und der Erfolg nicht abschätzbar ist. Die nächsten Klausuren (A/O und Community Psychology) sind im September, die Masterarbeit muss erst im April 2016 abgegeben werden. Aber als alter Fernuni-Hase habe ich natürlich eine Lerngruppe, in der wir die Arbeit aufgeteilt haben (so sind die Ziele nicht so weit weg), und bin schon fleißig dabei Pflichtliteratur abzuheften und Ordner zu beschriften *hust*… ähhm… Pflichtliteratur zu lesen und Zusammenfassungen zu machen.
Schade, dass es in A/O keine leseleitenden Fragen gibt… da weiß man dann nicht so recht, was wichtig ist und was man bei der Zusammenfassung weglassen könnte. Wenn ich die A/O-Erfahrung aus dem Bachelor heranziehe, dann ist alles wichtig – selbst die Fußnote im Exkurs eines eigentlich nicht klausurrelevanten Zusatztextes. Oder so.
Was soll’s  – es sind ja nur gut 1000 Seiten Pflichtliteratur, da kann man doch auch leicht noch die empfohlenen Zusatztexte…

Ich bin dann mal weg. Lesen. weblog-smiley-102

MA – es geht los

2. April 2015

So, mein selbst vorgeschlagenes Masterarbeits-Thema im LG Bildungspsychologie wurde angenommen und der Titel wird nun ans Prüfungsamt zur offiziellen Anmeldung weitergeleitet. Ich empfinde es als Luxus, dass ich da selber kreativ werden durfte – das wird nicht in allen Lehrgebieten so gehandhabt.

Mir kommt es so vor, als ob es im Master viel viel schneller vorwärts geht… vielleicht liegt es aber auch daran, dass es bei der Stoff-Fülle keine Zeit zum Luftholen gibt 25? Ich hatte jetzt ganze 5 Tage zwischen Abgabe von Hausarbeit + Exposé und Semesterbeginn „frei“, hab die Zeit für einen Kurz-Urlaub genutzt und sitze hier schon wieder mit den Master-M4-A/O-Unterlagen. Kleiner Tipp für die Leute im Hagener Psycho-Bachelor, die ihren Master auch in Hagen machen wollen: werft euren Modul-8-Lernkram nicht weg, das A/O-Mastermodul baut darauf auf!